Drucken

Frei von THC: CBD-Feetropfen & Salben

Veröffentlicht am von

Frei von THC: CBD-Feetropfen & Salben

Frei von THC: CBD-Feetropfen & Salben

Die Natur liefert Ihnen mit Hanf ein Produkt, welches zur alternativen Heilungsmethode eingesetzt wird. Zahlreiche Beschwerden lassen sich mit CBD-Produkten lindern und sind legal käuflich, weil in unseren CBD-Feetropfen und Salben kein THC enthalten ist. Bei der Einnahme erlangen Sie somit keinen Rauschzustand. Probieren Sie es selbst aus.

CBD-Liquids für Körper und Geist

Hanfblüten, die für die Produktion der Öle und Salben verwendet werden, stammen von einem Bio-Hof in der Schweiz. Bei der Aufzucht der Hanfpflanzen wird sehr genau auf den natürlichen Umgang geachtet und keine Chemie zur Bekämpfung von Schädlingen eingesetzt. Die Reinheit eines Öls lässt sich an der Farbe erkennen. Unser Öl ist THC-frei und aufgrund des Herstellungsverfahrens bernsteinfarben. Nach der Ernte werden die Hanfblüten kaltgepresst.

Verschiedene Studien belegen, dass Hanfprodukte bei richtiger Dosierung eine heilende Wirkung verschiedener Beschwerden im Körper anregen und unterstützen. Das hilft die Medikamentenzugabe der Schulmedizin zu reduzieren. Die Hanföle und Salben ersetzen jedoch keine vollständige medizinische Therapie. Beispielsweise dient das Hanföl für bestimmte Nebenwirkungen einer Krebsbehandlung, jedoch ist das CBD-Öl nicht in der Lage ein Karzinom zu bekämpfen. Im Folgenden listen wir Ihnen auf, bei welchen Beschwerden wir die Anwendung unserer CBD-Produkte empfehlen.

Bei diesen Beschwerden empfehlen wir CBD-Feetropfen

Als komplementäre Lösung bei chronischen Schmerzen, etwa durch Entzündungen, sorgen CBD-Feetropfen für eine spürbare Linderung. Die Einzeldosis ist vom Schmerzempfinden und der Ursache abhängig, bitte lesen Sie sich stets die Packungsbeilage durch und wenden das Produkt ausschliesslich nach dessen Vorgaben an. Das THC-freie CBD-Öl wird häufig bei Stress, Unruhe und Schlafstörungen zu sich genommen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass eine wohltuende Wirkung erzielt wird und in der Folge die Unruhe deutlich nachlässt. Anwender können besser schlafen und sind am Tag ausgeruht und entspannt.

Frauen nehmen die CBD-Feetropfen während ihrer Menstruation. Das Hanfprodukt sorgt dafür, dass die Schmerzen in der Phase deutlich nachlassen und die Psyche positiv beeinflusst wird. Da der THC-Gehalt bei unserem CBD-Öl unter 0,2% liegt, entfallen psychoaktive Reaktionen des Gehirns. Schwangeren raten wir an, das Hanf-Öl nur in Absprache mit dem Gynäkologen einzunehmen. Zwar hat das CBD-Öl keine negativen Auswirkungen auf die Entwicklung eines Embryos, aufgrund dessen, dass es nahezu THC-frei ist, jedoch verläuft jede Schwangerschaft anders.

CBD-Produkte aus unserem Shop basieren auf Cannabidiol, sind frei von jeglichen künstlichen Zusatzstoffen, Parabene und enthalten keine von Hand oder Maschine zugeführte Farbstoffe. Die Reinheit unserer Produkte ist von höchster Priorität und erlaubt uns hochwertige CBD-Produkte herzustellen und zu verkaufen. Deshalb sind CBD-Öle auch bei Panikattacken und Angstzuständen geeignet. Des Weiteren lassen sich damit bestimmte Psychosen behandeln, hier ist eine ausdrückliche Absprache mit einem Psychologen und bei Bedarf mit einem Psychiater zu treffen. Viele Therapeuten empfehlen CBD-Öl als zusätzliches Mittel zu Pharmazeutika. Gute Behandlungserfahrungen gibt es zudem mit Epilepsie-Patienten. Die Anwendung kann auch bei Kombinationen der von uns aufgelisteten Beschwerden erfolgen.

Führungen auf dem Bio-Hof

Gerne begrüssen wir Sie auf unserem Schweizer Bio-Hof, auf dem wir Bio-Hanf anbauen, um daraus THC-freie CBD-Produkte herzustellen. Beobachten Sie das Herstellungsverfahren der CBD-Feetropfen und tauchen in die Hanf-Heilwelt ein. Schon unsere Ur-Vorfahren beschäftigten sich mit der Hanfpflanze, um daraus Heilmittel herzustellen. Wir führen Sie über den Hof und informieren bei einem Vortrag über die natürliche Pflanze, dessen Entwicklung und Anwendungsgebiete. Und, wie diese in der Zukunft nachhaltig eingesetzt werden kann.

In unserem Bio-Shop finden Sie neben CBD-Feetropfen ohne THC auch CBD-Salben für die Haut- und Gesichtspflege. Darin sind keine Schadstoffe, Geruchsverstärker oder ähnliche benachteiligenden Substanzen enthalten und basieren auf die Natürlichkeit der Hanfpflanze.


Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar